Seminar:
Kinderschutz! Kindeswohlgefährdung einschätzen

Was kann ich tun, wenn ich Sorge habe, dass eines der Kinder in meiner Gruppe zu Hause gefährdet ist? Wann muss ich was an wen melden? Wie komme ich am besten mit den Eltern ins Gespräch? Welche Fachkräfte können mir helfen?

In diesem Seminar geht es darum, Kriterien für Kindeswohlgefährdung zu erkennen und Handlungssicherheit zu erlangen. Schutzkonzepte und Verfahrensschritte nach §8a SGB VIII werden thematisiert und auch weitere rechtliche Rahmenbedingungen geben einen Überblick in den erweiterten Kinderschutz.

Ein Seminar beinhaltet folgende Themen & Inhalte:


  • Aktuelle (Rechts-)Grundlagen zum Thema Kindeswohlgefährdung
    schult den Blick für Indikatoren und Ressourcen und gibt Handlungssicherheit
  • Einblick in Schutzkonzepte und Verfahrensablauf nach § 8a, SGB VIII
  • Überblick über Netzwerke und Hilfsangebote


Zielgruppe: Erzieherinnen, Sozialpädagogische Fachkräfte, Kindertagespflegepersonen

Seminardauer:

Ganztags, circa 8 Stunden
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Melden Sie sich hier für ein Seminar an oder fordern Sie ein Beratungsgespräch dazu an:


    Ich möchte das Seminar buchen.Ich bitte um Rückruf für mehr Informationen.